gruber + gruber
                    gruber + gruber

Rund um den Globus und quer durch Bayern

Die beiden Brüder begeben sich wieder einmal auf eine große Reise.

Diese beginnt im Norden,... aber nur kurz, denn die beiden folgen den Zugvögeln. Mit dem Finger auf der Landkarte und immer einem Zwinkern in den Augen servieren die Klangkünstler frostige Klänge, bewegen sich mit skurillen Transportmittel und treffen auf merkwürdige Gestalten.

Druden, Bergkönige sowie Aladins Teppich nehmen die Zuhörer mit in die Wüsten Afrikas und in das Reich von 1000 und 1 Nacht.

Doch irgendwann ist jede Reise mal zu Ende und es locken wieder die Gipfel und Seen der bayerischen Heimat.

Grooviges trifft auf zerbrechliches und Percussion auf süße Melodien.

Neu im Reiserucksack - die Kontragitarre sowie eine "Wärmflasche aus Ton".

Ihre Musik erzählt Bilder und malt Geschichten. Sie bewegt sich zwischen sehnsuchtsvoller Melancholie, brodelnder Leidenschaft und halsbrecherischer Virtuosität.

Kammermusikalische Geschichtenerzähler eben.

Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kulturpreis in der Sparte Kunst

 

Rainer Gruber : Akkordeon, Gitarre, Kontragitarre

Thomas Gruber: Tenor - und Basshackbrett, Ziach, Udu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gruber + Gruber